OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Technische/r Produktdesigner/in

Technische Produktdesigner/innen arbeiten in den Branchen Maschinenbau, Automobilbau, Schiffbau, Flugzeugbau, Konsumgüterindustrie und in der Spielzeugindustrie. Sie entwerfen, gestalten und designen technische Produkte.

Dabei liegt der Schwerpunkt der Arbeit in Konstruktion und Gestaltung, Berechnung und Simulation sowie Prozess- und Projektmanagement. Die zu entwickelnden und zu konstruierenden Produkte kommen aus den Bereichen der Konsumgüterindustrie, der Investitionsgüter oder der Fahrzeugindustrie.

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Tätigkeiten

  • Arbeitsaufträge von Ingenieuren und Konstrukteuren entgegennehmen oder direkt mit den Kunden abstimmen
  • Entwurfszeichnungen erstellen
  • Produkte, Einzelteile, Baugruppen in allen Details an 3-D-CAD-Anlagen funktions- und montagegerecht entwickeln, konstruieren, gestalten und darstellen, dabei Material und Werkstoffe sowie Designvorgaben berücksichtigen
  • alle notwendige Berechnungen durchführen, Bemaßungen anbringen
  • Kostenberechnungen durchführen, ggf. Alternativen (z.B. hinsichtlich der Werkstoffe oder Montagetechnik) entwickeln
  • Vorgehen mit den beteiligten Betriebsabteilungen, z.B. IT und Produktion koordinieren
  • Computersimulationen und Visualisierungen durchführen
  • Arbeitsergebnisse präsentieren, innerhalb des Betriebes und/oder den Kunden
  • technische Dokumentationen erstellen
  • Fertigungsunterlagen, Stücklisten, Normlisten erstellen
Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail