OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Cisco aktuell

Martin Becker schildert eindrucksvoll seine Teilnahme am diesjährigen internationalen CCNA-Competition, bei dem er eindrucksvoll Platz 16 in Europa/Russland erreicht hat. [mehr]

Sabrina Kühn aus der Klasse FSZ 12 ist die erste DEKRA-Absolventin im Bildungsgang Fachinformatiker Systemintegration mit Zusatzqualifikation. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]

24 angehende Auszubildende Fachinformatiker Systemintegration mit Zusatzqualifikation der Klassen FSZ 21, 22 und 23 bestanden die Prüfung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA™) im hauseigenen Pearson VUE Testcenter. [mehr]

Noch vor der offiziellen Eröffnung am 22.11.2013 hat Koll. Pfannkuchen als erster Testkandidat in unserem akkreditierten Pearson VUE Testcenter eine Cisco CCNA-Zertifikatsprüfung abgelegt. Wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg! [mehr]

Marcus Ullrich (FSZ 11) versucht am 24. September 2013 als Zweitplatzierter des nationalen Wettbewerbs auch international erfolgreich zu sein. Gerne möchte er den Euromeistertitel seines Vorgängers, Tim Heckmann (ehemals FSZ 02), verteidigen. [mehr]

Die WorldSkills, das weltgrößte Event der beruflichen Schulen, findet dieses Jahr in Leipzig statt. Unser OSZ stellt den Vertreter Deutschlands in der Disziplin Netzwerktechnik. [mehr]

Robert Preuß berichtet über seinen erfolgreichen Einstieg ins IT-Berfusleben und seine Erfahrungen am OSZ IMT. Er besuchte die Klasse FSZ85. [mehr]

Das OSZ IMT entsendet in der WorldSkills Disziplin 39 IT-Netzwerktechnik die beiden Azubis René Skillen (FSZ 02) und Mike Toense (FSZ 11) zur SkillsGermany am 10.-13.09.2012 in Erfurt. [mehr]

NetAcad-Student Tim Heckmann, Klasse FSZ 02, gewinnt die Europameisterschaft im Cisco-NetRiders-Challenge-International 2012. [mehr]

Abteilungsleiter Karl-Heinz Schiffl und der Dekan des Beijing Polytechnic, Telecom Engineering College, Zhou Guozhu unterzeichnen eine Protokollerklärung zur Anbahnung einer langfristigen Zusammenarbeit. [mehr]

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail