OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Schüler werden

Unsere Schule: Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau!

Das Oberstufenzentrum Informa­tions- und Medizintechnik im Bezirk Neukölln ist mit etwa 160 Mitarbeitern und rund 3000 Schülerinnen und Schülern die größte Schule Berlins für Informationstechnik und Deutsch­lands größte Schule für Medizintechnik.

Neben den beiden beruflichen Hauptprofilen Informations- und Medizintechnik werden an unserer Schule auch Feinoptiker, Goldschmiede, Technische Produktdesigner, Technische Systemplaner und Technische Zeichner ausgebildet.

Der hohe technische Ausstattungsstandard sowie Unterrichtskonzepte, die die Fach-, Methoden- und Personalkompetenz der Auszubildenden entwickeln, zeichnen das OSZ IMT als Berliner Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung informations- und medizintechnischer Berufe aus.

Maßgeschneiderte Bildungsgänge für eine vielfältige Schule

Unter unserem Dach finden das Berufliche Gymnasium, die Berufs­oberschule, die Fachoberschule, die Berufsfachschule, die Fachschule und die Berufsschule Platz.

Von der beruflichen Erstausbildung über Doppelqualifikationen mit Studien­berechtigung bis hin zur Weiterqualifikation an der Fach­schule bietet unsere Schule damit eine große Auswahl an unter­schiedlichen Bildungsgängen an. Mit diesem breiten Spektrum an Angeboten eröffnen wir unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Zugangswege in ein erfülltes Berufsleben.

Öffnung nach außen durch Kooperation

Mit Schulkooperationen versuchen wir den Übergang von Schülerinnen und Schülern aus der Integrierten Sekundarschule zu optimieren.

Daneben kooperieren wir sowohl mit hunderten von betrieblichen Partnern in der dualen Berufsausbildung als auch mit Hochschulen und anderen Oberstufenzentren. Im Bereich Medizin­technik beteiligt sich das OSZ IMT am Netzwerk „Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg“.

Bessere Chancen durch Zusatzqualifikation

Unsere Schule ist die größte deutsche Cisco-Akademie. Außer­dem sind wir Oracle-Academy sowie IT Tech-, LPI- und Pearson Vue-Prüfungszentrum.

Im Rahmen dieser Akademien bieten wir weiterführende Zusatz­qualifikationen und Zertifizierungen an, die die Berufsaussichten unserer Schülerinnen und Schüler verbessern. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler können durch Teilnahme an Wettbewerben (z.B. RoboCup Junior) ihre besonderen Fähigkeiten einbringen.

Europäische Bildung und berufliche Mobilität

Wir möchten die berufliche Mobilität unserer Schülerinnen und Schüler fördern und das Verständnis für andere Nationen wecken. Unsere Schule entsendet jährlich ca. 150 Berufsfachschüler und Berufsschüler zu acht- bis zehnwöchigen Praktika in das europäische Ausland (u.a. nach Spanien, Irland, England, Finnland, Frankreich und in die Türkei).

Zusätzlich unterhalten wir Schulpartnerschaften und beteiligen uns an Comenius-Projekten. Für unsere Bemühungen um eine verstärkte berufliche Mobilität wurden wir 2010 mit dem Mobilitätszertifikat der nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung ausgezeichnet.

Anmeldung

Die Anmeldung für einen vollschulischen Bildungsgang erfolgt direkt am OSZ IMT:
Anmeldung zu einem vollschulischen Bildungsgang

Die Anmeldung für einen Bildungsgang der Dualen Berufsausbildung ist nur mit einem betrieblichen Berufsausbildungsvertrag möglich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Betrieb!

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail