OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Anmeldung

Berufsfachschule und Berufliches Gymnasium

Die Bewerbung um Aufnahme in einen Bildungsgang in unserer Berufsfachschule und in unser Berufliches Gymnasium erfolgt mittels Anmelde- und Leitbogen des Elektronischen Anmelde- und Leitsystems (EALS) bis zum 16. Juni 2017. Die Anmeldung soll grundsätzlich vom BSO-Team der abgebenden Schule bzw. von den Beraterinnen/Beratern der Jugendberufsagentur durchgeführt werden.

Wir bieten aber auch in diesem Jahr wieder Hilfestellung beim Ausfüllen des EALS-Dokumentes an und bitten dafür um Terminvereinbarung mit unserem Sekretariat unter 030-22 50 27 800.

Das elektronische Verfahren gilt für folgende Bildungsgänge:

  • BGym - Berufliches Gymnasium (EALS: im Berufsfeldwunsch entweder über "Elektrotechnik" oder direkt über die Auswahl der Leistungskurse "Informationstechnik (BGym Leistungsangebot [berufliche Fächer])" bzw. "Medizininformatik (BGym Leistungsangebot [berufliche Fächer])"
  • ITA - IT-Assistent/in (3-jährige Berufsfachschule und Erlangen der Fachhochschulreife - im EALS über die Auswahl des Berufsfeldwunsches "staatlich geprüfte informationstechnische Assistentin bzw. staatlich geprüfter informationstechnischer Assistent, Schwerpunkt Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme"),
  • TAM - Assistent/in für medizinische Gerätetechnik (3-jährige Berufsfachschule und Erlangen der Fachhochschulreife - im EALS über die Auswahl des Berufsfeldwunsches "staatlich geprüfte medizintechnische Assistentin bzw. staatlich geprüfter medizintechnischer Assistent, Schwerpunkt Medizinische Gerätetechnik"),
  • ITGI - IT-Geräteberater/in und -Installateur/in (2-jährige Berufsfachschule und Erlangen des MSA - im EALS über die Auswahl des Berufsfeldwunsches "IT-Geräteberaterin und Installateurin bzw. IT-Berater und Installateur"),
  • TSPS - Technische/r Systemplaner/in (2-jährige Berufsfachschule und Erlangen des MSA - im EALS über die Auswahl des Berufsfeldwunsches "staatlich geprüfte technische Systemplanerin bzw. staatlich geprüfter technsicher Systemplaner, Schwerpunkt Technisches Zeichnen"),
  • BQL-VZ - berufsqualifizierende Lehrgänge in Vollzeitform für Flüchtlinge.

Schritte des Anmeldeverfahrens

  1. Anmelde- und Leitbogen online bei der abgebenden ISS bzw. bei der Jugendberufsagentur ausfüllen und ausdrucken, der Leitbogen ist nur mit dem Stempel und einer Unterschrift der erfassenden Einrichtung gültig.
  2. Persönliche Anmeldung in unserem Sekretariat mit folgenden Unterlagen
    • Anmelde- und Leitbogen, vollständig ausgefüllt und unterschrieben
    • letztes Zeugnis (meist Halbjahreszeugnis)
    • Lebenslauf und
    • zwei Passbildern
  3. Im Zeitraum vom 14. Juli bis 21. Juli 2017 legen die Bewerberinnen und Bewerber der Schule, die ihnen einen Schulplatz angeboten hat, ihr Abschluss- oder Abgangszeugnis vor.

Einjährige Fachoberschule, Berufsoberschule und Fachschule für Medizintechnik

Die Bewerbung um Aufnahme in einen Bildungsgang dieser Schulformen erfolgt grundsätzlich über die rechts abrufbaren Anmeldeformulare auf dem Postweg (bitte keine E-Mails!) oder durch persönliche Abgabe im Sekretariat erfolgen. Dies betrifft folgende Bildungsgänge:

  • FOS - einjährige Fachoberschule,
  • BOS - Berufsoberschule,
  • GP - Fachschule für Game Programming (Techniker/in)
  • FM - Fachschule für Medizintechnik (Techniker/in)

Die mit der Bewerbung einzureichenden Unterlagen entnehmen Sie bitte dem Aufnahmeantrag des jeweiligen Bildungsgangs!

Duale Berufsausbildung

Die Anmeldung für einen Bildungsgang der Dualen Berufsausbildung ist nur mit einem betrieblichen Berufsausbildungsvertrag möglich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Betrieb!

Die Formulare befinden bzw. der Online-Zugang befindet sich auf unseren Seiten zum jeweiligen Beruf in der Rubrik Duale Berufsausbildung.

Tag der offenen Tür

Bitte bereits notieren: Unser Tag der offenen Tür findet in diesem Schuljahr am 22.02.2018 statt.

Wollen Sie nicht auf den Tag der offenen Tür warten? Kein Problem, wir bieten individuelle Schul-Führungen (auch für Schulklassen) an. Anmeldung erfolgt im Sekretariat.

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail