OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

News - Homepage
Microsoft Showcase School 2015/2016 27.11.2015

Microsoft suchte Mitte des Jahres Schulen, die Veränderungen vorantreiben, indem sie sich für Fortschritt in der Bildung einsetzen und dabei digitale Technologien einbeziehen. Dabei kam auch das OSZ IMT in den Blickwinkel von Microsoft. Am 1. Oktober besuchte uns dann eine Auswahlkommission um herauszufinden, ob wir es würdig sind, eine von 400 weltweiten „Microsoft Showcase Schools“ zu werden.

Bei diesem Treffen stellten wir (die Schulleitung und der Fachbereich Informationstechnik) nicht nur unsere Schule in ihrer Gesamtheit dar sondern auch speziell die Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung vor. Dort werden einerseits Microsoft-Produkte (Visual Studio, C#, Visio) benutzt und Microsoft-Zertifizierung (Software Development Fundamentals, Database Administration Fundamentals, Application Development Fundamentals) als integraler Bestandteil des Unterrichts eingesetzt. Andererseits wird innovativ projektbezogen mit Lern- und Handlungssituationen gearbeitet (auch mit Hilfe der Lernplattform Moodle).

Am 26. November kam dann die Nachricht: „Congratulations, Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik, on your recognition as a Microsoft Showcase School! We are proud to have you as a part of this incredibly group of hundreds of school leaders from around the world…

Die Vorteile für uns als Showcase-School sind:

  • Öffentlichkeitswirksame Promotion über verschiedene Microsoft-Kanäle.
  • Zugang zu Partner-Angeboten und neuesten Technologien.
  • Austausch mit internationalen Bildungsspezialisten.
  • Ideen- und Erfahrungsaustausch mit Schulen weltweit.
  • Kostenlose Office-365-Lizenzen für Lehrkräfte und Lernende.
  • kostenlose Mitgliedschaft beim Lizensierungsprogramm Microsoft IT-Academy.
  • Möglichkeit zur Präsentation der schulischen Arbeit auf Konferenzen.
  • Exklusive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten für Lehrkräfte.
  • Einladung zu weltweiten „Microsoft Partners in Learning“ Veranstaltungen.

Microsoft Innovative Educator Experts
Inzwischen sind auch 3 (von weltweit 800) unserer Lehrerinnen und Lehrer zu sog. „Microsoft Innovative Educator Experts (MIEE)” berufen. Sie können spezielle eLearning-Kurse von Microsoft besuchen, neue Microsoft-Produkte in beta-Form testen und sich weltweit mit anderen Experten austauschen. 300 dieser Experten treffen sich nächstes Jahr im März in Budapest zu einem „Microsoft in Educator Exchange Event“. Dort stellen sie sich gegenseitig innovative Lehr- und Lernformen mit Hilfe digitaler Medien und Technologien vor.

Student Ambassador
Auch 5 (von weltweit 250) unserer Schülerinnen und Schüler sind ausgewählt worden (3 FIANs und 2 FSZler). Sie sind sog. „Student Ambassadors“. Sie sollen mit ihren Projekten andere Schülerinnen und Schüler motivieren, technologiegestützte Projekte zu entwickeln und ihre Kreativität auszuprobieren. Sie sind Teil einer weltweiten multikulturellen Community innovativer Schülerinnen und Schüler aus Showcase Schools, mit denen sie zusammenarbeiten und sich austauschen können. Es winken die Teilnahme an internationalen Konferenzen und der Erfahrungsaustausch mit weltbekannten Bildungsspezialisten und Microsoft-Führungskräften.

Microsoft Showcase Schools
Microsoft Educator Network
Microsoft Virtual Academy


Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail