OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

3. Ausbilder*innentreffen der dualen IT-Berufe

Andreas Görne - Abteilungsleiter Abt. I - Stellt die aktuellen Statistiken der 1. Ausbildungsjahre vor

Matthias Döbler - Qualitätsbeauftragter und EU-Koordinator

Informationswand des MATSE Bildungsganges - zum ersten Mal dabei

Viele Interessenten am IHK- und GFBM Stand

Am 31.10.2019 lud das Team der Lernortkooperation „connect2company“ zum nunmehr 3. Ausbilder*innentreffen ein. Ca. 70 Ausbilder*innen und Ausbildungsverantwortliche aller IT-Berufe folgten dieser Einladung. Darüber hinaus konnten Vertreterinnen der IHK, Frau Janoszka, Frau Awer und Frau Jürgensen begrüßt werden. Auch die Koordinatorin der berufsbezogenen Sprachförderung der GFBM gGmbH, Frau Schwan, nahm an diesem Austausch teil. Die GFBM gGmbH bietet Sprachkurse für Auszubildende nichtdeutscher Herkunftssprache hier im Hause an.  Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Dahms gab der Abteilungsleiter der Berufsschule Herr Görne einen Überblick über die stark gestiegenen Anmeldezahlen der Auszubildenden in den IT-Berufen. Gleichzeitig verwies er in einem Ausblick auf die Neuordnung der IT-Berufe, die ab dem Schuljahr 2020/21 auch am OSZ umgesetzt wird. Frau Janoszka von der IHK stellte sich und ihr Team vor und auch die GFBM nutzte die Gelegenheit, um ihr Angebot der berufsbezogenen Sprachförderung zu präsentieren.  Aufgrund des positiven Feedbacks nach dem 2. Ausbilder*innentreffen gab es dann die Gelegenheit des Austausches und der Vernetzung aller Anwesenden in einem „World-Cafè“. An Fachständen mit Lehrer*innen, einem IHK-Stand, dem Europa-Stand, den Ständen des Teams „connect2company“ und der GFBM gGmbH konnten Angebote, Lerninhalte und Leistungen einzelner Auszubildender thematisiert werden. Dieses Angebot wurde von allen Beteiligten rege genutzt.  Großen Zuspruch fanden auch diesmal wieder die zwei geführten Rundgänge durch unser Haus.  Das 4. Ausbilder*innen treffen wird im 2. Ausbildungshalbjahr stattfinden und ganz im Zeichen der Neuordnung der IT-Berufe stehen.

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail