OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Curriculum neue IT-Berufe verabschiedet

Die Abteilung 1 am OSZ IMT hat mit überwältigender Mehrheit das Bildungsgangspezifisches Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT verabschiedet. In einem Kraftakt von wenigen Monaten haben die beteiligten Fachbereiche das 50seitige schulische Regelwerk für die fünf Lernfelder des ersten Ausbildungsjahres der Fachinformatiker*innen und IT-Systemelektroniker*innen formuliert. Das Curriculum setzt die KMK-Rahmenlehrpläne der Neuordnung der IT-Berufe um und gilt ab dem Schuljahr 2020/2021.

In Zusammenarbeit mit der Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg und den Multi Media Berufsbildenden Schulen in Hannover hat das Planungsteam eine Vorlage für die Strukturierung/Darstellung von Modulen zu den Lernfeldern erstellt und die Lernfelder inhaltlich abgeglichen. Im Gegensatz zu den KMK-Rahmenlehrplänen, die als rechtlich verpflichtende Grundlage der Ausbildung sehr oberflächlich formuliert sind, bietet das nun vorliegende schulintern verpflichtende bildungsgangspezifische Curriculum konkrete Module, die alle Lehrenden als Basis für den Unterricht im berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung unterstützen sollen. Somit ist auch gewährleistet, den Lernenden eine weitestgehend einheitliche Ausbildung anbieten zu können und dass alle Lehrenden einen Überblick über die Gesamtheit der Module erhalten.

An der Erstellung der insgesamt 18 Module haben 29 Kolleg*innen der Fachbereiche IT-Systeme, vernetzte IT-Systeme, Wirtschaft und Informationstechnik in mehr als 100 Teamsitzungen mitgewirkt.

Links:
Information bzgl. der Neuordnung der dualen IT-Berufe (connect2company)
Abteilung 1 am OSZ IMT
Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg
Multi Media Berufsbildenden Schulen in Hannover
 

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail