OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Corona-Schulinfo - Schulorganisation ab dem 11.01.2021 am OSZ IMT!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe betriebliche Ausbildungspartnerinnen und -partner, 

auf Basis des Organisationsschreibens von SenBJF und nach intensivem Austausch im Rahmen der heutigen Leitungsrunde haben wir uns als Schulleitung gemeinsam mit dem Sprecher der Fachbereichsleitungen, dem Qualitätsbeauftragten und der Gesundheitsbeauftragten auf grundsätzliche Regelungen für den weiteren Schulbetrieb am OSZ IMT geeinigt, die wir im Kontext der aktuellen Pandemiesituation und der vorhandenen technisch-organisatorischen Möglichkeiten für vertretbar halten und die vorerst bis zum 22.01.2021 am OSZ IMT verbindlich gelten:

Ab 11. Januar 2021 bis vorerst zum 22.01.2021 gilt:

  1. Es findet für alle Bildungsgänge und alle Jahrgänge des OSZ IMT weiterhin grundsätzlich kein Präsenzunterricht, sondern ausschließlich digital gestützter Distanzunterricht in Form des schulisch angeleiteten Lernens zu Hause (saLzH) statt.
    In Ausnahmefällen ist es in Abstimmung mit den Lehrkräften und der Schul-/Abteilungsleitung möglich, kleineren Gruppen von Schülerinnen und Schülern der Abschlussjahrgänge der dualen Berufsschule bzw. des beruflichen Gymnasiums ein Präsenzunterrichtsangebot auf freiwilliger Basis zu offerieren.
  2. Abschlussprüfungen der dualen Berufe finden statt. Klassenarbeiten und Klausuren werden nur in Ausnahmefällen vor Ort geschrieben. Informationen über Zeit und Ort der Klassenarbeiten werden u.a. über die Website und den Moodle-Klassenkurs kommuniziert.
  3. Praktika können nicht durchgeführt werden.
  4. Die Zeugnisse werden fristgerecht angefertigt.
    Die Organisation der Zeugnisausgabe ist bisher noch nicht abschließend geklärt und hängt davon ab, welche Beschlüsse ggf. auf der Senatssitzung am 19.01.2021 gefasst werden.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Vorgehensweise einen Weg gefunden haben, in den kommenden zwei Wochen sowohl der Gesundheitsfürsorge als auch den Unterrichtsanforderungen möglichst gerecht zu werden.

Links:
Weitere Mitteilungen der Schulleitung und wichtige Dokumente zum Corona-Virus im Kontext Schule

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail