Besuch uns jetzt beim
digitalen Tag der offenen Tür!

OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Mobiles Impfteam in KW 33 am OSZ IMT!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe betriebliche Ausbildungspartnerinnen und -partner, 

wie Sie in den Medien verfolgt haben, steigt die Inzidenz in Berlin wieder, insbesondere in der Gruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aus diesem Grund wurde in den Sommerferien eine Kampagne “Impfen an beruflichen Schulen“ zwischen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung abgestimmt.

Ein mobiles Impfteam wird voraussichtlich ab 16.08.2021 für eine Woche vor Ort am OSZ IMT sein, um alle impfwilligen Schülerinnen und Schüler/Auszubildenden, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und noch keine Erstimpfung erhalten haben, unbürokratisch vor Ort während des Schultages impfen zu lassen.

Es wird für die Impfung ein mRNA-Impfstoff – voraussichtlich der Impfstoff von Moderna – angeboten.

Sie schützen durch eine Impfung nicht nur sich und Ihre Gesundheit, Sie beugen auch der Weiterverbreitung des SARS-CoV-2 Virus vor und gehören nach der zweiten Impfung zu der Gruppe der Bevölkerung, die durch den Impfnachweis von der Testpflicht in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens befreit ist. Folgende Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geben einen guten Überblick über die positiven Aspekte und den Prozess einer Impfung gegen Covid-19.

Für die Impfung sind folgende Dokumente notwendig, die Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben mit zur Impfung mitbringen:

Damit wir die Impftage entsprechend organisieren können, bitten wir Sie um eine Rückmeldung, möglichst bis zum 11.08.2021 an Ihre zuständige Abteilungsleitung, wenn Sie Interesse an dem Impfangebot vor Ort haben und sich hier in der Schule gegen das SARS-CoV-2-Virus impfen lassen möchten.
Nach Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen einen entsprechenden Impftermin zuteilen und Sie gesondert informieren.

Bitte bringen Sie neben dem ausgefüllten Aufklärungsbogen, der Einwilligungserklärung und ggf. der Einverständniserklärung Ihrer Eltern/Personensorgeberechtigten auch Ihr Impfbuch und Ihren Personalausweis zum Impftag mit in die Schule.

Links:
Weitere Mitteilungen der Schulleitung und wichtige Dokumente zum Corona-Virus im Kontext Schule

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail