Besuch uns jetzt beim
digitalen Tag der offenen Tür!

OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Corona-Schulinfo - Schulorganisation ab dem 09.03.2021 am OSZ IMT!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe betriebliche Ausbildungspartnerinnen und -partner, 

wie bereits in der Meldung vom 03.03.2021 mitgeteilt, gehen wir davon aus, dass an allen beruflichen Schulen und Oberstufenzentren ab Mittwoch, dem 17. März 2021, in allen Jahrgängen in allen Bildungsgängen im Alternativszenario gemäß Handlungsrahmen 2020/21 in festen Lerngruppen (halbe Klassenstärke) unter Wahrung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen wieder verbindliche Präsenzunterrichtsangebote gemacht werden. Das bedeutet, dass der Unterricht im Hybridbetrieb voraussichtlich ab 17.03.2021 wieder vor Ort stattfindet.

Die bisher verbindlichen Regelungen für den Schulbetrieb am OSZ IMT gelten aber bis zum 17.03.2021 erst einmal grundsätzlich weiter.

Ab 09. März 2021 gilt somit insbesondere:

  1. Es findet für alle Bildungsgänge und alle Jahrgänge des OSZ IMT weiterhin grundsätzlich kein Präsenzunterricht, sondern digital gestützter Distanzunterricht in Form des schulisch angeleiteten Lernens zu Hause (saLzH) statt.
    In Abstimmung mit den Lehrkräften und der Schul-/Abteilungsleitung ist es möglich, kleineren Gruppen von Schülerinnen und Schülern der Abschlussjahrgänge der dualen Berufsschule bzw. des beruflichen Gymnasiums sowie den IBA-Klassen ein Präsenzunterrichtsangebot auf freiwilliger Basis zu offerieren. Dies beinhaltet darüber hinaus Angebote für sozial benachteiligte Lernende und Prüfungskonsultationen in Abschlussklassen gerade dort, wo fachpraktische Kompetenzen in Hinblick auf die praktischen Abschlussprüfungen angebahnt werden müssen.
  2. Abschlussprüfungen der dualen Berufe finden statt. Klassenarbeiten können vor Ort geschrieben werden. Informationen über Zeit und Ort der Klassenarbeiten werden u.a. über die Website und den Moodle-Klassenkurs kommuniziert.
  3. Praktika können voraussichtlich ab dem 17. März 2021, soweit dies schulorganisatorisch möglich ist, durchgeführt werden.
  4. Schülerfahrten finden weiterhin bis mindestens 21.05.2021 nicht statt.
  5. Halbjahreszeugnisse können nach telefonischer Abstimmung mit dem Schulsekretariat bzw. der Abteilungsleitung weiterhin während der regulären Öffnungszeiten vor Ort abgeholt bzw. Schülerausweise nach Bestehen der Probezeit verlängert werden.

Wir werden Sie über konkrete Veränderungen in der Schulorganisation immer umgehend – und soweit uns das möglich ist natürlich auch mit dem entsprechenden zeitlichen Vorlauf – über diese Plattform informieren.

Damit wir - insbesondere in Hinblick auf mögliche Schulöffnungen ab 17.03.2021 - einen verlässlichen Überblick über die aktuellen Infektionszahlen am OSZ IMT haben, möchten wir Sie bitten, uns eine Covid-19-Infektion bzw. eine angeordnete Quarantäne (Lehrkräfte bzw. Schülerschaft) auch weiterhin umgehend telefonisch oder über unser Corona-Kontaktformular [hier klicken]zurückzumelden - geben Sie dafür bitte unbedingt folgende Daten an:

  • Nachname, Vorname
  • Klasse
  • Handy- oder Telefonnummer für Rückruf
  • Datum des positiven Testergebnisses / Beginn der Quarantäne

Daneben finden Sie unter https://www.oszimt.de/covid-19 alle wichtigen Informationen und Dokumente gruppenspezifisch zusammengestellt, die ebenfalls regelmäßig aktualisiert werden.

Links:
Weitere Mitteilungen der Schulleitung und wichtige Dokumente zum Corona-Virus im Kontext Schule

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail