OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Bildungsgang

Dauer

Die Fachoberschule dauert ein Jahr. Der Unterricht beginnt jeweils nach den Sommerferien. Es gelten die Ferienregelungen der Berliner Schulen. Die Probezeit beträgt ein Schulhalbjahr.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss und
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einschlägiger Fachrichtung.
  • Eine Altersbeschränkung besteht nicht.

Bewerbungsunterlagen

  • vollständig ausgefüllter Anmeldeantrag
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Abschlusszeugnis der allgemein bildenden Schule (Kopie)
  • Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Berufsausbildungsvertrag (Kopie)
  • zwei Lichtbilder neueren Datums
  • Personalausweis oder Aufenthaltserlaubnis und Meldebestätigung bei ausländischen Schülerinnen und Schülern.

Finanzielle Förderung

Für Fachoberschülerinnen und Fachoberschüler ist eine Förderung nach BAfÖG möglich. Ihr Amt für Ausbildungsförderung informiert Sie über die Möglichkeiten eine finanziell gesichterten Weiterbildung.

Abschlussprüfung

Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung.

Schriftliche Prüfungsfächer sind Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Informations- bzw. Metalltechnik.

Ansprechpartner

Katrin Woffleben-Wenzel - Abteilungsleiterin
Tel.: +49-30-225027-814
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Katrin Woffleben-Wenzel

Eugenio Francioni - Abteilungskoordinator
Tel.: +49-30-225027-814
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Eugenio Francioni

Maria Nyiri - Sekretärin
Tel.: +49-30-225027-803
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Maria Nyiri

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail