Neuigkeiten vom OSZ IMT https://www.oszimt.de RSS Feed des Oberstufenzentrums Informations- und Medizintechnik de_DE webgroup@oszimt.de Thu, 29 Feb 2024 11:08:40 +0100 Thu, 29 Feb 2024 11:08:40 +0100 Homepage TYPO3 EXT:news news-730 Thu, 29 Feb 2024 09:23:38 +0100 Volleyballturnier am OSZ IMT /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=730&cHash=f54cbd4eca15f65deb59d2d72b14e929 Das diesjährige Volleyballturnier fand am Freitag, 23.02.2024 in der Sporthalle mit 11 Schüler:innen-Teams und einem Team der Lehrkräfte statt. Das diesjährige Volleyballturnier wurde am Freitag, 23.02.2024 in unserer Sporthalle von 9 - 15 Uhr durchgeführt. Es nahmen 11 Schüler:innen-Teams und das Team der Lehrkräfte teil.

Die teilnehmenden Schüler:innen setzen sich aus unterschiedlichen Klassen und Abteilungen zusammen. Es war ein sportlich-faires Event und alle Teilnehmer:innen, ob Schüler:innen oder Lehrkräfte hatten eine Menge Spaß an diesem besonderen Schultag.

Das Edelmetall ging an folgende Schülerteams:
Platz 1: OG 1
Platz 2: OG 2
Platz 3: ITA 11

Für jedes Team gab es nach den sportlichen Strapazen noch eine Kleinigkeit zu naschen und es wurde gemeinsam abgebaut.

Wir freuen uns auf das Turnier im nächsten Jahr und verbleiben mit sportlichen Grüßen.

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-729 Tue, 27 Feb 2024 11:51:00 +0100 Lehrkräfte für Informations- bzw. Netzwerktechnik am OSZ IMT gesucht! /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=729&cHash=e3c043361c3a5d220b3c49ff16dc3d12 Das OSZ IMT sucht per schulspezifischer Stellenausschreibung Lehrkräfte, die in den Fächern bzw. Lernfeldern der Informations- bzw. Netzwerktechnik unterrichten möchten und können. Das OSZ IMT sucht per schulspezifischer Stellenausschreibung Lehrkräfte, die in den Fächern bzw. Lernfeldern der Informations- und Netzwerktechnik unterrichten möchten und können. Hierzu ist ein Masterabschluss in den Fächern Informations- bzw. Elektrotechnik notwendig. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 03.03.2024, der Ausschreibungstext ist unter folgendem Link https://karriereportal-stellen.berlin.de/Lehrkraft-an-beruflichen-Schulen-08B04-de-j45723.html über das Berliner Karriereportal abrufbar. Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen.

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-728 Mon, 26 Feb 2024 13:02:00 +0100 Anwesenheits- bzw. Schulbesuchspflicht besteht trotz Streikmaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr! /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=728&cHash=ab202e40c4227d1d1f2cdfd263d15e78 Trotz geplanter Streikmaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr besteht die Anwesenheits- bzw. Schulbesuchspflicht weiter. Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe betriebliche Ausbildungspartnerinnen und -partner, 

wir möchten darauf hinweisen, dass trotz geplanter Streikmaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr die Anwesenheits- bzw. Schulbesuchspflicht weiterbesteht. Wir werden bei aus diesem Grund auftretenden Verspätungen sicherlich mit Augenmaß reagieren, eine grundsätzliche Befreiung von der Anwesenheits- bzw. Schulbesuchspflicht wegen der Streikmaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr gibt es jedoch nicht, ein Nichterscheinen aus diesem Grund kann somit auch nicht entschuldigt werden. Wir bitten Sie im Vorfeld zu eruieren, wie Sie das OSZ IMT auf alternativen Wegen erreichen können.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis.

Die Schulleitung des OSZ IMT

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-727 Wed, 21 Feb 2024 17:30:00 +0100 Exkursion zur KfW-Bankengruppe: Synergien entdecken – gemeinsam lernen, gemeinsam wachsen! https://pilot.connect2company.de/exkursion-zur-kfw-bankengruppe-synergien-entdecken-gemeinsam-lernen-gemeinsam-wachsen/ Inzwischen hat sich eine kleine Tradition entwickelt – die Exkursionen, die vom c2c-Team für interessierte Lehrkräfte in Ausbildungsbetriebe, unsere dualen Lernortpartner, organisiert werden. Diesmal ging es zur IT der KfW-Bankengruppe. Social Media facebook twitter Homepage connect2company 2023/2024 news-726 Thu, 15 Feb 2024 20:00:00 +0100 Känguru der Mathematik /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=726&cHash=2d87c5301db7d2102edda97e475c3157 Am 18. April 2024 ist der internationale Känguru-Tag. Am OSZ IMT findet der Wettbewerb im 1. Block im Raum 1.3.01 statt. Der internationale Känguru-Tag findet dieses Jahr am Donnerstag, 18.04.2024 statt.

An unserer Schule wird der Wettbewerb im 1. Block im Raum 1.3.01 absolviert. Es können alle angemeldeten mathematisch-interessierten Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Dazu bitte bis zum 06.03.2024 über die Mathematiklehrerinnen und –lehrer oder direkt bei Frau Ross (Raum 1.3.02) oder Frau Ott (Raum 1.3.08) anmelden! Das Startgeld von 2,50 € ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Woher kommt der Wettbewerb?

Die Idee für diesen Multiple-Choice-Mathe-Wettbewerb kommt aus Australien (1978) und wurde von zwei französischen Mathematiklehrern nach Frankreich geholt. Zu Ehren der australischen Erfinder wurde er "Kangourou des Mathématiques" (Känguru der Mathematik) genannt. Immer mehr europäische Länder wurden für eine Teilnahme gewonnen, und so wurde 1994 der internationale Verein "Kangourou sans frontieres" (Känguru ohne Grenzen) mit Sitz in Paris gegründet. Für Deutschland ist der Berliner Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin zuständig. Die Aufgaben sind in allen teilnehmenden Ländern im Wesentlichen gleich und werden überall am selben Tag bearbeitet.

Der Wettbewerb „boomt“, wahrscheinlich weil so viele Schüler daran richtig Spaß haben. Während in Deutschland 1995 rund 200 Schülerinnen und Schüler am Känguru-Wettbewerb teilnahmen, waren es im Jahr 2015 etwa 845.000!

Startgeld, Auswertung, Urkunden und Preise

Der Wettbewerb finanziert sich selbst; die gesamten Kosten für Vorbereitung, Organi-sation, Auswertung und Preise werden durch ein von jedem Teilnehmer zu entrichtendes Startgeld von 2,50 Euro getragen. Im Anschluss an den Wettbewerb werden Namen, Klassen, Klassenstufen und Antwortbuchstaben der Teilnehmer für eine möglichst schnelle Auswertung online nach Berlin übermittelt. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich der Auswertung des Wettbewerbs, dem Druck der Urkunden und Schullisten für die verantwortlichen Lehrer/innen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Details zum Umgang mit den Daten sind unter www.mathe-kaenguru.de/wettbewerb/datenschutz zu finden.

Nach der Auswertung erhält jeder Teilnehmer einen Erinnerungspreis, eine Urkunde und eine ausführliche Aufgaben-Lösungen-Broschüre. An jeder Schule erhält der Teilnehmer mit dem weitesten Kängurusprung (= die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst) ein T-Shirt. Außerdem gibt es besondere Preise für Teilnehmer, die sehr viele Punkte erzielt haben. Der Versand der Urkunden, Lösungsbroschüren und Preise an die Schulen erfolgt ab Anfang/Mitte April bis etwa Anfang Juni.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Ihre Lehrerinnen und Lehrer des Fachbereiches Naturwissenschaften und Mathematik.

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-724 Fri, 02 Feb 2024 12:00:00 +0100 Tag der offenen Tür 2024 /ueber-uns/schulleben/tag-der-offenen-tuer/tag-der-offenen-tuer-2024 Wir würden uns freuen, Sie an unserem Tag der offenen Tür 2024 in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Er findet in diesem Schuljahr am Donnerstag, 29.02.2024, von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Bitte bereits notieren: Unser Tag der offenen Tür findet in diesem Schuljahr am 27.02.2015 statt.

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-721 Wed, 24 Jan 2024 11:00:00 +0100 Wochenpläne 2024/2025 /service/wochenplaene Die Wochenpläne des kommenden Schuljahres für die Bildungsgänge am OSZ IMT sind nun als Download online verfügbar. facebook twitter Homepage 2023/2024 news-718 Sun, 17 Dec 2023 19:30:29 +0100 Round Table Medizintechnik – Chancen und Möglichkeiten für ein duales Ausbildungsformat /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=718&cHash=594e25a9a1d7704752f5c4f476588599 Das OSZ IMT lädt zum Round Table Medizintechnik ein, um mit möglichst vielen medizintechnischen Betrieben Chancen für ein mögliches duales Ausbildungsformat für die Medizintechnik auszuloten Liebe Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner aus der Medizintechnikbranche,

nach unserem letzten im Oktober 2022 stattgefunden Austausch im Round-Table-Format starteten ausgehend von der Vamed AG erste Planungen für ein mögliches duales Ausbildungsformat für die Medizintechnik. Im Austausch mit der IHK und der Senatsbildungsverwaltung werden momentan konkrete Umsetzungsmöglichkeiten ausgelotet.
Damit dieses Vorhaben realisiert werden kann, brauchen wir Sie im Boot!

Wollen Sie Ausbildungspartner*in sein?

Dann laden wir Sie herzlich zu einem Sondierungstreffen ein

  • am 01. Februar 2024
  • um 15:00 Uhr
  • im OSZ IMT, Haarlemer Straße 23-27, 12359 Berlin
  • im Raum 3.1.02

Was steht auf der Agenda:

  • Was sind Gelingensfaktoren, um das Vorhaben „Dualer Ausbildungsberuf für die MT-Branche“ realisieren zu können?
  • Welche Voraussetzungen braucht Ihr Unternehmen / Ihre Klinik, um ausbilden zu dürfen?
  • Welche Inhalte sollten in der Ausbildung zum/zur Elektroniker*in für Systeme Geräte mit dem Anwendungsgebiet Medizinische Geräte vermittelt werden, so dass Ihr Fachkräftebedarf im Bereich der Medizintechnik gedeckt werden kann?
  • Wie sollte die Ausbildung von schulischer und praktischer Seite gestaltet sein?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Mail bis zum 19.01.2024 an Leitung Abteilung 3. Leiten Sie die Einladung gern auch an Netzwerkpartner*innen aus der MT-Branche weiter.

 

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2023/2024
news-716 Fri, 24 Nov 2023 12:00:00 +0100 Orthopädietechnik-Klassen auf Bildungsreise /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=716&cHash=359a4b1865b1ef96efde373b55a21a33 Die Klassen OM11 und OM21 waren in Duderstadt bei der Firma Otto Bock auf Bildungsreise. Wir Schülerinnen und Schüler aus der OM11 und OM21 waren vom 27.09. bis 29.09.23 in Duderstadt bei Otto Bock auf Bildungsreise. In diesen Tagen durften wir nicht nur interessante Seminare über sämtliche Bereiche der Orthopädietechnik, wie zum Beispiel über Orthetik, C-Brace und tiefgehende Eindrücke in die Myoprothetik erleben.

Es wurde auch die Gruppendynamik zwischen den Klassen durch das Kegeln am ersten Abend, dern Besuch im Grenzlandmuseum am 2. Tag und das Abendessen im Restaurant am letzten Abend deutlich gestärkt

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2023/2024
news-711 Mon, 23 Oct 2023 12:00:00 +0200 Informiere Dich jetzt! /kontakt/schueler-werden Das OSZ IMT bietet attraktive Alternativen zu herkömmlichen Gymnasien und zur betrieblichen Ausbildung. Informiere Dich jetzt über unser interessantes und zukunftsweisendes Bildungsangebot. Social Media facebook twitter Homepage 2023/2024 news-714 Fri, 20 Oct 2023 13:00:00 +0200 Parcours der IT-Lernfelder /bildungsangebot/duale-berufsausbildung/it-berufe/lernfelder-it-berufe Die Plakate unseres „Parcours der Lernfelder“ der neugeordneten IT-Berufe visualisieren unsere Konzeption der Lernfelder mit ihren Lernsituationen sowie der von den Lernenden zu entwickelnden Kompetenzen. Die Abteilung 1 des OSZ IMT hat das überarbeitete bildungsgangspezifische Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT für alle drei Ausbildungsjahre verabschiedet. Ab dem neuen Schuljahr gilt es verbindlich in der schulischen Ausbildung angehender IT-Systemelektroniker:innen und Fachinformatiker:innen aller Fachrichtungen. Das Curriculum setzt die KMK-Rahmenlehrpläne der Neuordnung der IT-Berufe um und gilt seit dem Schuljahr 2020/2021. Es besteht aus drei Teilen, die wir hier auch zum Download anbieten.

Parallel zur Erarbeitung der drei Lernfelder im dritten Ausbildungsjahr der neuen Fachinformatik-Fachrichtungen Daten- und Prozessanalyse und Digitale Vernetzung wurde der Unterricht bereits nach dem bestehenden Curriculum durchgeführt. Auf der Basis einer breit angelegten Evaluation bei Schüler:innen und unterrichtenden Kolleg:innen haben die Fachbereiche die Revision des bestehenden Curriculums vorgenommen.

Das nun vorliegende schulintern verpflichtende bildungsgangspezifische Curriculum bietet im Gegensatz zu den KMK-Rahmenlehrplänen, die als rechtlich verpflichtende Grundlage der Ausbildung sehr oberflächlich formuliert sind, konkrete Module, die alle Lehrenden als Basis für den Unterricht im berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung unterstützen sollen. Somit ist auch gewährleistet, den Lernenden eine weitestgehend einheitliche Ausbildung anbieten zu können und dass alle Lehrenden einen Überblick über die Gesamtheit der Module erhalten.

Download:
Bildungsgangspezifisches Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT, Beschlussfassung vom 27.06.2023

1. Ausbildungsjahr (Teil 1) - Lernfelder 1-5 (4. Auflage)
2. Ausbildungsjahr (Teil 2) - Lernfelder 6-9 sowie Wahlpflicht- und Wahlbereich (3. Auflage)
3. Ausbildungsjahr (Teil 3) - Lernfelder 10-12 nach Fachrichtung gegliedert sowie Wahlpflichtbereich (2. Auflage)

]]>
facebook twitter Homepage connect2company 2023/2024
news-712 Thu, 12 Oct 2023 14:23:31 +0200 Schulpreis 2023 für ITECH Elbinsel https://www.deutscher-schulpreis.de/nominierung-und-preisverleihung "Verantwortung wächst auf Vertrauen" lautet das Motto der Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg. Die ITECH ist Preisträger 2023 des Deutschen Schulpreises. Wir gratulieren unseren Kolleg*innen herzlich! Die ITECH ist u.a. Berufsschule für 1.700 angehende Fachinformatiker*innen. Social Media facebook twitter Homepage 2023/2024 news-708 Mon, 18 Sep 2023 11:53:00 +0200 Pünktlichkeitsinitiative am OSZ IMT aus Sicht der Schulleitung erfolgreich! /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=708&cHash=88ffc472da6b289e8737d43918a6197d Die Schulleitung setzte zu Beginn des aktuellen Schuljahres wieder ein Zeichen für Pünktlichkeit und war zwei Wochen lang vor Unterrichtsbeginn in wechselnden Teams vor der Schule präsent. Persönliche Begrüßung und Ansprache hatten zumindest bei Einigen Erfolg... Wechselnde Teams der Schulleitung waren in den beiden Wochen ab 4. September 2023 täglich von 7:50 Uhr bis 08:10 Uhr vor der Schule präsent, um unsere Schülerinnen und Schüler - insbesondere unsere "Neuen" - persönlich zu begrüßen. Durch zielgruppengerechte Ansprache wurden sie auf die Wichtigkeit und Notwendigkeit eines pünktlichen Unterrichtsbeginns aufmerksam gemacht bzw. daran erinnert.

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern, die sich durch unsere Aktion haben sensibilisieren lassen und ihre Wecker ggf. doch 5 Minuten früher gestellt haben bzw. eine U- oder S-Bahn eher genommen haben.

Da wir wissen, dass es auch zu unverschuldeten Verspätungen durch Defekte bei U- und S-Bahnen kommen kann, weisen wir auf die Testversion der Verspätungsbescheinigung der S-Bahn unter https://sbahn.berlin/fahren/bauen-stoerung/verspaetungsbescheinigung/ hin, die es ermöglicht, bei Verspätungen der S-Bahn zumindest einen digitalen Nachweis darüber zu erhalten, der dann ggf. von der zuständigen Lehrkraft auch akzeptiert werden kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich an diesem OSZ bei allen Beteiligten langfristig und nachhaltig ein Bewusstsein dafür schaffen lässt, dass neben Gewaltfreiheit, Toleranz, entsprechenden Umgangsformen und gegenseitigem Respekt für den Aufbau einer guten und stressfreien Arbeitsatmosphäre auch ein gemeinsamer pünktlicher Unterrichtsbeginn gehört. 

]]>
facebook twitter Homepage 2023/2024
news-707 Thu, 07 Sep 2023 08:19:27 +0200 Artikel auf LinkedIn: 5 Auszubildende in Lissabon https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:7095753273797693440/ Artikel auf LinkedIn: Am 26. Juni 2023 war es soweit, in Zusammenarbeit mit unserer Berufsschule, dem OSZIMT und erasmus+, konnten wir 5 Nachwuchskräfte verschiedener Berufsbilder in die Landeshauptstadt Lissabon entsenden. Social Media facebook twitter Homepage Schuljahr 2023/2024 news-706 Wed, 06 Sep 2023 12:36:00 +0200 Restart des Hackathon am OSZ IMT /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=706&cHash=44187bb3f1afed4173093b1fa986c640 Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause fand vom 3. bis zum 7. Juli 2023 wieder ein Hackathon-Light an unserem OSZ statt. Das Motto des Wettbewerbs lautete „Besser Leben durch Smart-IT“ und richtete sich an alle Schüler*innen des OSZ IMT. Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause fand vom 3. bis zum 7. Juli 2023 wieder ein Hackathon-Light an unserem OSZ statt.

Das Motto des Wettbewerbs lautete „Besser Leben durch Smart-IT“ und richtete sich an alle Schüler*innen des OSZ IMT.
Vier Gruppen mit insgesamt 17 Schüler*innen aus der Gymnasialen Oberstufe und der Dualen IT-Berufsausbildung bearbeiteten in dieser Woche selbstgewählte Projekte zu dem vorgegebenen Motto. Es ging um intelligente Energiesteuerung von Wasserduschen, Webapplikationen für eine effiziente Raumnutzung an unserer Schule und die intelligente Steuerung eines Lagers mittels QR-Codes. Hierbei entstanden spannende Lösungsansätze, die regelrecht zur Weiterentwicklung einladen – z. B. im Rahmen des ebenfalls wieder startenden Maker´s Space am OSZ IMT.

Die Jury, Sven Grothe (SysEleven GmbH) als Unternehmensvertreter, die Schüler Manuel Scharlipp (Gesamtschülervertretung) und Moritz Spitzenpfeil und Lehrer Chris Deutschländer, kürte das von zwei Gruppen gemeinsam eingereichte Projekt zur besseren Ressourcenplanung in der Schule zum Sieger. Alle Teilnehmenden stellten sehr kreative Lösungsansätze vor und hatten viel Spaß an der gemeinsamen Entwicklung.

Für das Schuljahr 2023/24 wird voraussichtlich wieder eine Hackathon in größerem Stil stattfinden. Erfindergeist sowie fachliche und soziale Kompetenzen werden dabei auf jeden Fall wieder im Mittelpunkt stehen. Eingeladen sind dann sicherlich wieder alle interessierten Schüler*innen aller Fachrichtungen und Jahrgänge des OSZ IMT.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2023/2024
news-705 Fri, 01 Sep 2023 11:00:00 +0200 Schließfächer für Schülerinnen und Schüler http://www.astradirekt.de/ Alle Schülerinnen und Schüler können sich am OSZ IMT ein eigenes Schließfach mieten. Bei Online-Anmeldung kostet es 2,60 € pro Monat zuzüglich 12,-- € p.a. Schutzbrief. Dies ist ein Service der AstraDirekt Leasing & Service GmbH. facebook twitter Homepage 2023/2024 news-702 Wed, 12 Jul 2023 14:58:38 +0200 TAM 12 – Klassenfahrt nach Portugal /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=702&cHash=6b37396c83cc4efee598bfd61c7f68e7 Unsere Klassenfahrt nach Lissabon und Ericeira war fantastisch. In Lissabon haben wir die berühmten Sehenswürdigkeiten erkundet. Und natürlich sind wir besonders stolz auf unsere ersten Surferfahrungen:) Unsere Klassenfahrt nach Lissabon und Ericeira war fantastisch. In Lissabon haben wir die berühmten Sehenswürdigkeiten erkundet. Der Stadtteil Alfama war besonders charmant.

Wir haben Surfen in Ericeira ausprobiert und dabei viel Spaß gehabt. Die Surflehrer waren hilfsbereit und geduldig. Die Strände in Ericeira waren wunderschön.

Wir haben die lokale Küche genossen, besonders die frischen Meeresfrüchte. Die portugiesische Gastfreundschaft hat uns beeindruckt. Insgesamt war es eine unvergessliche Reise, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-701 Wed, 12 Jul 2023 08:13:00 +0200 Mülltrennboxen am OSZ IMT /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=701&cHash=6bc0de13d7b97c0b3759d263b3b2e559 Um die Mülltrennung am OSZ IMT zu unterstützen, stehen ab sofort in allen Flurbereichen entsprechende Mülltrennboxen. Um die Mülltrennung am OSZ IMT zu unterstützen, stehen ab sofort in allen Flurbereichen entsprechende Mülltrennboxen. Wir bitten alle am Schulleben Beteiligten, die Müllbehälter in den Klassenräumen zukünftig nur für Restmüll zu verwenden und Papier/Pappe (blaue Tonne) sowie Leichtverpackungen (gelber Sack) nach dem Unterricht in die entsprechend gekennzeichneten Behältnisse der Mülltrennboxen zu verbringen. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung, einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-696 Tue, 04 Jul 2023 12:00:00 +0200 Abi 2023 /bildungsangebot/allgemeinbildung/abitur/abiturienten/abi-2023 Wir gratulieren den 23 Abiturientinnen und Abiturienten des Oberstufenzentrums Informations- und Medizintechnik zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife. Wir gratulieren den Abiturientinnen und Abiturienten des Oberstufenzentrums Informations- und Medizintechnik zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife.

]]>
facebook twitter Homepage 2022/2023
news-695 Sat, 01 Jul 2023 13:42:12 +0200 Neues Curriculum für duale IT-Berufe verabschiedet /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=695&cHash=dfb074452d11a614c4854c3fd0a80a1e Das schulinterne bildungsgangspezifischen Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT wurde einer Revision unterzogen und wird ab dem Schuljahr 2023/2024 umgesetzt. Die Abteilung 1 des OSZ IMT hat das überarbeitete bildungsgangspezifische Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT für alle drei Ausbildungsjahre verabschiedet. Ab dem neuen Schuljahr gilt es verbindlich in der schulischen Ausbildung angehender IT-Systemelektroniker:innen und Fachinformatiker:innen aller Fachrichtungen. Das Curriculum setzt die KMK-Rahmenlehrpläne der Neuordnung der IT-Berufe um und gilt seit dem Schuljahr 2020/2021. Es besteht aus drei Teilen, die wir hier auch zum Download anbieten.

Parallel zur Erarbeitung der drei Lernfelder im dritten Ausbildungsjahr der neuen Fachinformatik-Fachrichtungen Daten- und Prozessanalyse und Digitale Vernetzung wurde der Unterricht bereits nach dem bestehenden Curriculum durchgeführt. Auf der Basis einer breit angelegten Evaluation bei Schüler:innen und unterrichtenden Kolleg:innen haben die Fachbereiche die Revision des bestehenden Curriculums vorgenommen.

Das nun vorliegende schulintern verpflichtende bildungsgangspezifische Curriculum bietet im Gegensatz zu den KMK-Rahmenlehrplänen, die als rechtlich verpflichtende Grundlage der Ausbildung sehr oberflächlich formuliert sind, konkrete Module, die alle Lehrenden als Basis für den Unterricht im berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung unterstützen sollen. Somit ist auch gewährleistet, den Lernenden eine weitestgehend einheitliche Ausbildung anbieten zu können und dass alle Lehrenden einen Überblick über die Gesamtheit der Module erhalten.

Download:
Bildungsgangspezifisches Curriculum für den berufsbezogenen Lernbereich der dualen IT-Ausbildung am OSZ IMT, Beschlussfassung vom 27.06.2023

1. Ausbildungsjahr (Teil 1) - Lernfelder 1-5 (4. Auflage)
2. Ausbildungsjahr (Teil 2) - Lernfelder 6-9 sowie Wahlpflicht- und Wahlbereich (3. Auflage)
3. Ausbildungsjahr (Teil 3) - Lernfelder 10-12 nach Fachrichtung gegliedert sowie Wahlpflichtbereich (2. Auflage)

]]>
facebook twitter Homepage connect2company 2022/2023
news-675 Thu, 15 Jun 2023 11:16:00 +0200 Berufliche Spracherfahrung Englisch in den Herbstferien 2023 für Lernende des OSZ IMT /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=675&cHash=1505f675423b4ce36f63620b05b7e5c7 Über 500 Millionen Menschen sprechen Englisch als Muttersprache oder als Zweitsprache. In der Schule wird Ihnen schon viel über Grammatik, Rechtschreibung und Leseverständnis beigebracht, doch richtig spannend und erlebbar wird die Sprache im internationalen Kontext. Über 500 Millionen Menschen sprechen Englisch als Muttersprache oder als Zweitsprache. In der Schule wird Ihnen schon viel über Grammatik, Rechtschreibung und Leseverständnis beigebracht, doch richtig spannend und erlebbar wird die Sprache im internationalen Kontext. Mit einem Sprachkurs bauen Sie Ihre englischen Sprachkenntnisse gezielt aus und sind beruflich oder privat bestens vorbereitet. Sie haben die Möglichkeit zwischen Wroclaw, Derry und Belfast zu wählen. Wroclaw, Polen, ist eine junge, dynamische Stadt mit günstigen Preisen und der Unterstützung durch Green Travel (Nachhaltiges Reisen). Es ist eine kurze Anreise und kein Pass notwendig. Die geschichtsträchtige Stadt Derry, Nordirland, ist eine pulsierende, moderne Stadt mit einer innovativen Gastro-Szene, aufregender Kultur und mitreißender Lebensfreude. Belfast, die Hauptstadt Nordirlands, bietet eine Menge Attraktionen zwischen Kunst, Natur und Restaurants. 

Auf dieser Reise lernen Sie eine neue Stadt und Leute aus verschiedenen Teilen der Welt kennen, erkunden Ihr Berufsfeld z.B. durch Firmenbesichtigungen und Gesprächen in den Firmen, unternehmen  Ausflüge und erleben eine unvergessliche Zeit. Und das Beste, Ihr beruflicher Sprachaufenthalt wird von dem Bildungsprogramm Erasmus+ finanziell unterstützt. Weitere Informationen und Ihre Interessenbekundung finden Sie unter den angegebenen Links.

Interessenbekundung

Infoflyer

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-694 Fri, 12 May 2023 10:25:00 +0200 Madrid, Madrid, wir fahren nach Madrid! – Lehrkräftefortbildung mit Erasmus+ https://pilot.connect2company.de/madrid-madrid-wir-fahren-nach-madrid-lehrkraeftefortbildung-mit-erasmus/ Lehrkräfte des OSZ IMT und Ausbilder unternehmen zusammen eine Bildungsreise nach Madrid. Worum es genau geht, erfahren Sie hier. Social Media facebook twitter Homepage connect2company 2022/2023 news-692 Wed, 10 May 2023 14:18:00 +0200 Vorstellung des Siebdruckprojektes "We work together" der Einführungsphase /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=692&cHash=18431b6659ed95588239a280bb43c5f0 Das aus einem Siebdruckprojekt im Rahmen der Courage-Wochen entstandene Gemeinschaftsbild des Kunstkurses der OG 22 mit dem Titel "We work together" wurde im Rahmen einer Vernissage feierlich vorgestellt. Das aus einem Siebdruckprojekt im Rahmen der Courage-Wochen und unter fachkundiger Anleitung/Begleitung der Kunst-Lehrerin Frau Frey entstandene Gemeinschaftsbild des Kunstkurses der Einführungsphase der Klasse OG 22 mit dem Titel "We work together" wurde im Rahmen einer Vernissage feierlich vorgestellt.
Es wurden Botschaften zum Thema Courage entwickelt, mit Archivbildern und Zeichnungen kombiniert und schließlich mit der besonderen Technik des Siebdrucks im Team auf die Leinwand gebracht.

Die Motive

Zusammen mit der Expert*in für Antidiskriminierung und Kunstschaffenden Mina Zlatoper fanden die Schülerinnen und Schüler in einem Workshop heraus, für welche Themen sie sich einsetzen möchten. Inspiriert von Songtexten und Protest-Slogans aus aktuellen Bewegungen formulierten sie eigene Botschaften. Dazu gestalteten sie Schriftbilder, die die Messages wirksam auf den Punkt bringen sollten. Die Bilder, die sich zu Slogans gesellen, wurden bei einer Exkursion im Museum Hamburger Bahnhof gefunden. Dort waren die Schülerinnen und Schüler mit der Frage konfrontiert: Inwieweit lässt sich eine Textaussage in ein Bild übersetzten? Wie beeinflussen sich Worte und Bilder gegenseitig?

Die Siebdruck-Technik

Bei der Siebdruck-Technik wird Farbe durch eine Schablone und ein Sieb gedrückt. Die Schablone wird mit einem Siebdruckrahmen, einer Fotoemulsion und einer UV-Lichtquelle erstellt. Damit die Fotos als Schablone für ein Sieb benutzt werden können, wurden sie in Photoshop bearbeitet und in ein Raster zerlegt. Zum Siebdruck gehört normalerweise eine ganze Werkstatt aus Belichtungskammer, Trockenschränken, Waschwannen und Vakuumtischen. Die Schülerinnen und Schüler nutzten Siebdruck in der DIY-Version und mit der Unterstützung von zwei externen Siebdruckerinnen.

Der Druckprozess

Die Schülerinnen dun Schüler druckten ihre Motive zuerst auf ungenutzte T-Shirts, die sie in den Wochen vorher gesammelt hatten. Das Drucken verlangte ihnen einiges an technischem Geschick und planerischer Vorarbeit ab. Die Schülerinnen dun Schüler mussten absprechen, wer wann welches Sieb an welcher Stelle festhalten würde, wie mit dem richtigen Winkel und Druck die Farbe mit dem Rakel gleichmäßig verteilt werden würde und dabei musste der Überblick über den Gesamteindruck des großformatigen Bildes beinehalten werden. Dazu musste planerisch vorgegangen werden: Die Siebe mussten regelmäßig ausgewaschen werden, bevor die Farbe antrocknete, und ein Motiv musste genügend trocknen, bevor eine zweite Farbe darüber gedruckt werden konnte.

Es herrschte ein konzentriertes Chaos, indem beispielsweise Farben nicht immer an den vorhergesehenen Stellen landete. Die Schülerinnen du Schüler bemerkten, dass der Siebdruck es ermöglicht, ein Bild endlos zu reproduzieren und dass man je nach Zusammenstellung der Motive und durch Überdrucke neue Bedeutungszusammenhänge schaffen kann. Gleichzeitig wurden sie auch damit konfrontiert, dass „Fehler“, die im Prozess passieren, beim Drucken nicht einfach umkehrbar sind, sondern dass für sie eine Lösung gefunden werden muss. In manchen Fällen führte dies sogar zu einer neuen, „besseren“ Lösung.

Das Bild "We work together" erhielt seinen Platz öffentlichkeitswirksam direkt neben dem Sekretariat und kann dort von allen am Schulleben Beteiligten jederzeit betrachtet werden.

]]>
facebook twitter Homepage 2022/2023
news-689 Tue, 28 Mar 2023 09:20:40 +0200 Digitale Schulentwicklung im europäischen Kontext /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=689&cHash=d2fa99ba61c416755f126f38f729ea85 Der erfolgreiche Abschluss des zweijährigen europäischen Projekts “Digital VET Readiness” wurde am 15.03.2023 im Rahmen einer Abschlussveranstaltung mit Partnern der betrieblichen Ausbildung gefeiert. Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter des OSZ IMT, Herrn Dahms, präsentierte Herr Döbler, EU-Koordinator und ehemaliger Qualitätsbeauftragter der Schule, einen Überblick über die bisher mit europäischen Partnern durchgeführten Projekte. Bis 2019 lief das Projekt “Learning Path”, aus dem die Digitalisierungsstrategie des OSZ IMT entwickelt wurde. Der erfolgreiche Abschluss des zweijährigen europäischen Projekts “Digital VET Readiness” wurde am 15.03.2023 im Rahmen einer Abschlussveranstaltung mit Partnern der betrieblichen Ausbildung gefeiert.
Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter des OSZ IMT, Herrn Dahms, präsentierte Herr Döbler, EU-Koordinator und ehemaliger Qualitätsbeauftragter der Schule, einen Überblick über die bisher mit europäischen Partnern durchgeführten Projekte. Bis 2019 lief das Projekt “Learning Path”, aus dem die Digitalisierungsstrategie des OSZ IMT entwickelt wurde. Von 2021 bis 2023 arbeiteten wir im Projekt “Digi-VET: Digital readiness in vocational education and training“ zusammen mit Partnern aus Norwegen, Portugal und Dänemark an der Bestimmung zentraler Voraussetzungen für die Einführung digitaler Lern- und Arbeitskonzepte in der beruflichen Bildung. Vor dem Hintergrund der Covid-Pandemie waren Schulen europaweit durch zeitweise Schließungen gefordert, sehr schnell und flexibel digitale Alternativen für den Unterricht zu entwickeln. Das Projekt konzentrierte sich daher auf die Frage: Welche organisatorischen, personalen und technischen Innovationen müssen Berufsschulen einleiten, um für den digitalen Wandel in der Berufswelt fit zu sein? Als Ergebnis wurde in diesem Projekt u.a. ein Mapping-Tool sowie ein Handbuch entwickelt, mit dem jede Schule die eigene Entwicklung der digitalen "Readiness” bewerten kann, um darauf basierend die weiteren Schritte zu planen.

Ergänzend berichtete Kollege Fiedler über das schulische Entwicklungsprojekt “Curriculare Anbindung und Evaluation der Kompetenzen im digitalen Kontext”. Frau Mohr (Qualitätsbeauftragte) informierte über Evaluationen des Lernfeld-Unterrichts anhand regelmäßiger Befragungen der Auszubildenden. Erläutert wurde ferner die Zielsetzung des Arbeitskreises des OSZ IMT „Digitale Kompetenzen im Unterricht fördern“, in welchem ausgehend von den Vorgaben der KMK curriculare Ansätze zur Förderung digitaler Kompetenzen von Lehrkräften und Lernenden, eine Erweiterung der schulischen Curricula sowie unterstützende Fortbildungsformate für Lehrkräfte entwickelt werden.

Im Austausch mit den Gästen wurden Fragen nach der wechselseitigen Ergänzung betrieblicher und berufsschulischer Lernarrangements erörtert. Und Ebenso wurde grundsätzlich gefragt: Wann sind digitale Formate im Lernprozess sinnvoll? Wo können tradierte Unterrichtsformen und analoge Techniken weiterhin das Lernen fördern? An ausgewählten Tools und Beispielen aus dem Fremdsprachenunterricht demonstrierte die Kollegin Scheidler einen sinnvollen und lernfördernden Einsatz digitaler Tools. Es entwickelten sich interessante Diskussionen, zum Beispiel über die Sorge, dass durch digitale Tools die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit der Lernenden eher reduziert würde. Bei den Gesprächen wurde deutlich: Es bleibt weiterhin eine Herausforderung, Ausbildung und Unterricht mit einer sinnvollen Mischung aus analogen und digitalen Tools lernfördernd zu gestalten.

Die Kooperationsbeauftragte des OSZ IMT, Frau Pastor lädt die Ausbildungsbetriebe zur Mitarbeit bei der Initiative “connect2company” ein, in dem durch Kooperation von Schule und Betrieben gemeinsam an der Verbesserung und Weiterentwicklung von Ausbildungs- und Unterrichtsinhalten gearbeitet wird. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei connect2company@oszimt.de.
Wir bedanken uns bei unseren Gästen für den interessanten Austausch und die Gespräche und freuen uns auf zukünftige weitere gemeinsame Veranstaltungen.

digi-vet.org

 

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-688 Fri, 24 Mar 2023 12:29:31 +0100 Workshop der Firma meetB für Fachschüler Medizintechnik /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=688&cHash=7ed838f11c04c2710e58ff1d9968eed9 Am 10. März 2023 fand ein Workshop zum Thema „Sicherheitstechnische Kontrolle am Defibrillator“. der Firma meetB für die Fachschüler der Medizintechnik im zweiten Ausbildungsjahr statt. Am 10. März 2023 fand ein Workshop zum Thema „Sicherheitstechnische Kontrolle am Defibrillator“. der Firma meetB für die Fachschüler der Medizintechnik im zweiten Ausbildungsjahr statt.

Die Theorie zum Defibrillator wurde im Unterricht vorbereitet. Der Workshop hatte zum Ziel, dass durch einen Praktiker eine reale sicherheitstechnische Kontrolle durchgeführt wurde. Damit hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die ein Techniker beantworten kann, der täglich mit diesen Kontrollen in der Praxis konfrontiert ist. Das gibt uns die Möglichkeit Theorie und Praxis besser zu vereinbaren. Zum einen, dass wir auf erfahrene Praktiker zurückgreifen können, zum anderen, dass wir nicht über die notwendige Prüftechnik verfügen, um diese Kontrolle vollständig durchzuführen.

Für uns war es eine besondere Freude, dass Herr Amin Ahmad diesen Workshop durchgeführt hat. Er ist selbst ein Absolvent unserer Fachschule und heute Werkstattleiter bei meetB.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-687 Mon, 06 Mar 2023 14:46:04 +0100 Coaching Projekt am OSZ IMT /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=687&cHash=99237bf3690a6c03dbd3dd9f28cb35d4 Ein Schulhalbjahr lang haben drei Coaches unser Team der Schulsozialarbeit erweitert, um unsere Schülerinnen und Schüler im ersten Ausbildungsjahr der Berufsfachschule und des beruflichen Gymnasiums bei Ihrem Start hier am OSZ IMT zu begleiten. Über das Landesprogramm „Stark trotz Corona“ konnten wir für den Zeitraum August 2022 bis Februar 2023 unser Team der Schulsozialarbeit um drei Coaches des International Motivation Training-Teams erweitern, die im ersten Ausbildungsjahr der Berufsfachschule und des beruflichen Gymnasiums unsere Schülerinnen und Schüler bei Ihrem Start hier am OSZ IMT begleiteten.

Mithilfe von Workshops zu Motivation und Kommunikation, Einzelgesprächen und in enger Zusammenarbeit mit den Klassenleitungen und unserer Sozialarbeiterin Monika Flamm konnten viele Jugendliche auf ihrem Weg bei persönlichen Problemen, z.B. beim Lernen oder einer schwierigen familiären Situation, unterstützt werden.

Da diese Unterstützung von den Schülerinnen und Schülern sehr stark nachgefragt war und wir den Beratungsbedarf sehen, starten wir im kommenden Schuljahr in einer TAM-Pilotklasse ein neues Coaching-Projekt, welches vom unterrichtenden Lehrkräfteteam umgesetzt wird. Von den Erfahrungen, die wir sammeln, werden wir berichten…

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-686 Mon, 06 Mar 2023 11:21:41 +0100 Always Moving forward /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=686&cHash=99abd436d714cd2ed3d908a887a0768e Erstmal konnte das OSZ IMT im Oktober/ November 2022 eine Gruppe von 10 Auszubildenden der Deutschen Telekom AG zu einer beruflichen Sprachförderung (Englisch) in Kombination mit einer Erkundung der wirtschaftlichen und kulturellen Situation nach Wroclaw und Krakau entsenden. Berufliche Spracherkundung: Nachwuchskräfte der Deutschen Telekom AG lernen in Wroclaw

Erstmal konnte das OSZ IMT im Oktober/ November 2022 eine Gruppe von 10 Auszubildenden der Deutschen Telekom AG zu einer beruflichen Sprachförderung (Englisch) in Kombination mit einer Erkundung der wirtschaftlichen und kulturellen Situation nach Wroclaw und Krakau entsenden. Die Teilnehmenden wurden vor Ort von unserem Partner „Semper Avanti“ betreut. Das umfangreiche Programm enthielt einen täglichen Unterricht in technisch-beruflichem Englisch, welcher von Lehrkräften in den Räumen von Semper Avanti erteilt wurde. Dieser Unterricht wurde ergänzt durch Betriebsbesichtigungen und kulturelle Exkursionen. Besonders die Exkursion nach Krakau, die heimliche Hauptstadt Polens, ehemalige Königsstadt und heute Wirtschaftsmetropole, konnte einen bleibenden Einblick in die wechselvolle, glanz- und leidvolle Geschichte Polens vermitteln.


Wir haben einige Erfahrungen und Stellungnahmen der Auszubildenden dieses Pilotprojekts, das wir gerne mit Auszubildenden anderer Betrieb erneut durchführen möchten, in einem Film dokumentiert, in dem die Teilnehmer selbst zu Wort kommen.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-684 Fri, 24 Feb 2023 09:00:00 +0100 Tag der offenen Tür 2023 /ueber-uns/schulleben/tag-der-offenen-tuer Wir bedanken uns herzlichst für das rege Interesse an unserem diesjährigen Tag der offenen Tür. Sollten Sie ihn verpasst haben, so ist dies kein Problem, denn wir bieten individuelle Schul-Führungen (auch für Schulklassen) an.... Bitte bereits notieren: Unser Tag der offenen Tür findet in diesem Schuljahr am 27.02.2015 statt.

]]>
Social Media facebook twitter Homepage 2022/2023
news-685 Fri, 24 Feb 2023 09:00:00 +0100 Bewirb Dich jetzt! /kontakt/schueler-werden Das OSZ IMT bietet attraktive Alternativen zu herkömmlichen Gymnasien und zur betrieblichen Ausbildung. Informiere Dich jetzt über unser interessantes und zukunftsweisendes Bildungsangebot. facebook twitter Homepage 2022/2023 news-683 Wed, 22 Feb 2023 11:28:32 +0100 „Soft Skills for Strong Teachers“ – Lehrer:innen und Ausbilder:innen nehmen gemeinsam an Fortbildung in Madrid teil /service/meldungen-aktuell?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=683&cHash=bbca2529a78ff47d190a947fef58fefa Erasmus+ und connect2company ermöglichen eine Fortbildung, an der erstmalig Lehrer:innen des OSZ IMT und Ausbilder:innen der dualen IT-Ausbildung gemeinsam teilnehmen. Initiiert durch das connect2company-Team im Rahmen der Lernortkooperation werden erstmalig fünf Lehrkräfte des OSZ IMT gemeinsam mit vier Ausbilder:innen der dualen IT-Ausbildung an einer Bildungsreise nach Madrid teilnehmen. Die sechstägige Fortbildung „Soft Skills for Strong Teachers“ findet in den Osterferien (10.04.2023 – 15.04.2023) statt und wird durch das Bildungsprogramm Erasmus+ gefördert.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und Spaß bei der Bildungsreise!

soft skills for strong teachers

]]>
Fobi Homepage