OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Java-Zertifizierung

OCAJP Exam For Java™ Release 8.0 (Java™-Zertifizierung)

Die meisten Schüler programmieren in Java™ am OSZ IMT

Das Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik ist autorisiert - im Rahmen der weltweiten Oracle Academy - vorbereitende Kurse für die OCAJP-Prüfung bzw. Zertifizierung zum ORACLE CERTIFIED ASSOCIATE JAVA SE 8 PROGRAMMER durchzuführen.

Java™ Certification Workshop

In diesem Schuljahr werden die Inhalte für die Prüfung "OCA-JP-I SE 8 Programmer I (1Z0-808)" für alle interessierten Schüler*innen und Lehrer*innen des OSZ IMT in Form einer Arbeitsgemeinschaft angeboten. Die Arbeitsgemeinschaft findet vom Oktober bis Februar bis Mai an fünf Nachmittagsterminen statt.

Voraussetzung

Die Schüler*innen bzw. Teilnehmer*innen sollten gute oder sehr gute Programmierkenntnisse in Java oder C# mitbringen. Auch gute Englischkenntnisse sollten vorhanden sein.

Ablauf

Die von Oracle gegebenen Informationen zur Zertifizierung dienen als Grundlage der Vorlesung (sprich des Frontalunterrichts). Es werden dabei viele kleine Java-Programmen demonstriert und diskutiert. Die Teilnehmer arbeiten dabei nicht(!) am Computer. Am Ende jeder Veranstaltung testen die Teilnehmendenr ihr Wissen anhand von (fast realen) Prüfungsfragen. Wenn der Besuch der Arbeitsgemeinschaft bei mindestens 60% gelegen hat, erhalten die Teilnehmenden eine Urkunde.
Eine gute Prüfungsvorbereitung bietet die Firma "enthuware" für ca. 10€ unter http://enthuware.com an!

Kosten(ersparnis)

Schülerinnen und Schüler müssen 50€ (statt der regulären Kurskosten in Höhe von ca. 2000€) aufbringen. In diesem Preis enthalten sind ein Voucher, der die Prüfung um 25% billiger macht, Kopierkosten (z.B. für die Testfragen) und eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme des Kurses! Auch externe Personen dürfen den Kurs besuchen, müssen aber eine Teilnahmegebühr in Höhe von 200€ bezahlen.
Die externe Zertifierung kostet dann Dank eines Vouchers statt 193€ nur gut 100€!

Spätestens vor dem zweiten Termin muss der Beitrag (50€) auf das Konto des Fördervereins des OSZ IMT eingezahlt werden.

Termine

Montags, 15:15 Uhr - ca. 16:45 Uhr
Raum: Computer-Raum 2.2.04
Anmeldung: Nicht erforderlich!

Inhalte

Jedes Chapter wird an 3 verschiedenen Terminen angeboten, muss also nur einmal besucht werden.

Prüfungsziel 1
Java Basics
Working with Java Data Types

1.10., 8.10., 15.10.2018

Prüfungsziel 2
Using Operators and Decision Constructs
Creating and Using Arrays
Using Loop Constructs

5.11., 12.11., 19.11.2018

Prüfungsziel 3
Working with Constructors, Methods and Encapsulation
Working with Inheritance
Handling Exceptions

26.11., 3.12., 10.12.2018

Prüfungsziel 4
Java API
Instanceof Operator

17.12.2018, 7.1., 14.1.2019

Prüfungsziel 5
Lambda Expressions
Wiederholung

21.1., 28.1., 11.2.2019

Es wird das "Software Development Kit (SDK)" für die "Java™ 2 Plattform 7.0" verwendet.

Prüfung / Zertifizierung

Die Prüfung zum "Java SE 8 Programmer I (1Z0-808)" kann in Eigenverantwortung bei einer autorisierten, externen Bildungseinrichtung (PearsonVue, z. B. damago GmbH Berlin, Alte Jakobstr. 85/86, 10179 Berlin, Tel. 030 284 93 76 0) oder zweimal im Jahr an unserer Schule (PearsonVue-Testzentrum am OSZ IMT) beantragt und durchgeführt werden.

Dabei sind innerhalb von 150 Minuten 70 Prüfungsfragen im Muliple-Choice-Verfahren zu beantworten. Bestanden hat, wer mindestens 65 Prozent der Fragen korrekt beantworten kann.

Die Prüfungssprache ist in Englisch. Die Prüfung ist zwar nicht leicht, es besteht aber mit dieser Prüfungsvorbereitung eine gute Chance, diese zu bestehen.

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail