OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Politik und Gesellschaft

Der Ausschuss für couragiertes Miteinander behandelte am 04.06.2014 ein breites Themen-Spektrum: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Asylanten- und Flüchtlingsheim, Patenkind des OSZ IMT, Umgang mit diskriminierendem Verhalten sowie Nachteilsausgleich für SchülerInnen. [mehr]

Wir laden alle am Schulleben Beteiligten herzlich zur nächsten Sitzung des Ausschusses für couragiertes Miteinander ein. Dieser tagt am 04.06.2014 um 15:15 Uhr in Raum 3.1.02 und hat das Ziel, gemeinsam das angemessene Miteinander am OSZ IMT zu fördern. [mehr]

38 Thesen zur Europawahl am 25. Mai 2014. Vergleiche Deine Standpunkte mit den Antworten der 25 Parteien und finde heraus, welche Deine Meinung am besten vertritt. [mehr]

Der Euro, die Ukraine und historische Vergleiche - und wie aus einer Schulstunde eine Staatsaffäre wurde. [mehr]

Ausschuss für couragiertes Miteinander am OSZ IMT hat sich konstituiert. Gleichberechtigt engagieren sich Schüler/innen, Lehrkräfte und unterrichtsnahe Personal für Respekt und gegen Diskriminierung und Rassismus. [mehr]

Die Wanderausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" der Friedrich-Ebert-Stiftung ist noch bis zum 28.02.2014 auf dem Flur der 4. Ebene zu sehen. [mehr]

Wir laden alle am Schulleben Beteiligten herzlich zur konstituierenden Sitzung des Ausschusses für couragiertes Miteinander ein. Dieser tagt am 13.02.2014 um 15:15 Uhr in Raum 5.2.07 und hat das Ziel, gemeinsam das angemessene Miteinander am OSZ IMT zu fördern. [mehr]

Die Schulkonferenz am OSZ IMT ging in Klausur und legt nun erste konkrete Ergebnisse vor, gegenseitigen Respekt zu fördern, Diskriminierung zu verhindern und Rassismus zu bekämpfen. [mehr]

Unser OSZ der Zukunft - Utopien verändern die Realität. Die Klassen FA14 und FA15 haben mit ihrer WSK-Lehrerin Yvonne Leon ihre perfekte Schule nebst Umfeld entwickelt. Es entstanden ein Buch und ein dreidimensionales Modell. [mehr]

Der Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik steht in diesem Schuljahr unter dem Motto „Die Welt beginnt vor deiner Tür!“. SchülerInnen sollen sich kreativ mit globalem und lokalem Denken und Handeln beschäftigen. Einsendeschluss: 15. März 2014 [mehr]

Ansprechpartner

Heike Isenthal-Heise - Fb Wirtschaft, Poltikwissenschaft und Sozialkunde
Tel.: +49-30-225027-835
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Heike Isenthal-Heise

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail