OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Schulfest am OSZ IMT war ein toller Erfolg!

Am Freitag, dem 29.05.2015, fand bei einem angenehmen Sonnen-/Wolkenmix und in toller Atmosphäre das kombinierte Sport-/Sommer-/Alumnifest am OSZ IMT statt. Wetter, Stände, sportliche Aktivitäten, externe Partner, der Spendenlauf sowie die feierliche Übergabe des Titels "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" spielten zusammen. Alle Anwesenden erlebten ein schönes Fest.

Im Vorfeld hatten sich verschiedene Klassen, zum Teil in Kooperation mit dem IMTernetcafe, angemeldet, das Fest mit kulinarischen Köstlichkeiten zu bereichern und mit dem Verkauf ihre Klassenkassen aufzubessern sowie den guten Zweck zu unterstützen. Daneben rundeten die Möglichkeiten einer Surfboardjonglage, eines FIFA-Playstation 4-, Kicker- und Streetballturniers das sportliche Rahmenprogramm (Fußball, Volleyball, Boule) ab.

Since-Slam-Fachvorträge ehemaliger Schülerinnen und Schüler und Auszubildender sowie einiger Technologiepartner (Cisco, Corning) mit anschließenden Posiumsdiskussion bereicherten den Tag zusätzlich.

Externe Partner und Unterstützer des OSZ IMT nahmen die die Gelegenheit wahr, sich und ihre Angebote zu präsentieren.

Hierzu gehörten:

  • Cisco Systems
  • DATAGROUP
  • Deutsche Telekom AG
  • IBM
  • IHK
  • Mahr EDV
  • TH Wildau
  • Unionshilfswerk.

Karlson Lieberwirth aus der OG 31 sorgte auch in diesem Jahr wieder als DJ Zag du Toit für die musikalische Untermalung.

Neben dem traditionellen und spannenden Fußballspiel "Schüler vs. Lehrer", das die Lehrkräfte mit 4:2 für sich entscheiden konnten, stellte sich als sportliches und soziales Highlight der vom Koll. Krüger organisierte und von der Firma Mahr EDV als Hauptsponsor unterstützte Spendenlauf von Schülerinnen, Schülern, Auszubildenden und Lehrkräften heraus, der für Relebohile Moima, das 14-jährige Patenkind des OSZ IMT aus Lesotho, über 1500 EUR einspielte.Wir bedanken uns herzlich beim Hauptsponsor und allen, die uns organisatorisch, läuferisch und spendentechnisch unterstützt haben.

Um 14 Uhr wurde gemeinam mit der neuen Bezirksbürgermeisterin Frau Dr. Giffey als Patin und Herrn Freier von der Landeskoordination der "Courage-Schulen" in einem Festakt der Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an das OSZ IMT verliehen. Neben verschiedenen Redebeiträgen wurde von Schülerinnen und Schülern des beruflichen Gymnasiums eine thematisch angelehnte Tanzperformance aufgeführt und das Anliegen des respektvollen und wertschätzenden Umgangs an diesem OSZ mit selbstgestalteten Transparenten unterstützt.

Zum Ausklang des gelungenen Festes wurde noch in gemütlicher Atmosphäre zusammengesessen und bei Grillwurst und Bier mit vielen Ehemaligen die gute Stimmung in den lauen Freitagabend hinübergetragen.

Wir bedanken uns bei allen, die sich an der Vorbereitung und Ausgestaltung des Festes beteiligt haben und hoffen im nächsten Jahr auf eine noch größere Zahl von Gästen und Veranstaltern.

© Mahr EDV

Ansprechpartner/in

Sekretariat
Tel.: +49-30-225027-800
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Sekretariat

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail