OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

IBA - Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung

Berufsqualifizierender Bildungsgang im Bereich Technik (Elektro- und Metalltechnik) in Vollzeitform
Der IBA-Bildungsgang beinhaltet 10 Wochen betriebliche Praktikumsphasen und ermöglicht zusätzlich den MSA-Abschluss.

Der Bildungsgang IBA an der Berufsschule bereitet Schülerinnen und Schüler hauptsächlich auf den Eintritt in eine Berufsausbildung oder Berufstätigkeit vor. Daneben können bei entsprechenden Voraussetzungen Schulabschlüsse erworben werden: Berufsbildungsreife (BBR), erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR), mittlerer Schulabschluss (MSA).

Ziele und Abschlüsse

Mit einem neuen pädagogischen Konzept und einem hohen Anteil von Fachpraxis (fachpraktischer Unterricht am OSZ IMT, Betriebspraktika und Betriebliche Lernaufgabe) wird in erster Linie die Berufsorientierung und berufliche Anschlussvermittlung angestrebt. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler sozialpädagogisch begleitet. Auch erfahrene Fachkräfte aus der Elektro- und Metalltechnik stehen zur Anleitung, Beratung und Betreuung bereit.

Unabhängig vom Bildungsabschluss werden die Bewerber/-innen in einem Assessment-Center nach ihren Zielen und Kompetenzen in verschiedene Gruppen aufgeteilt.

Die Schule erhebt mindestens in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch den Lernstand. Auf dieser Grundlage werden individuelle Fördermaßnahmen für den Unterricht entwickelt.

Der Unterricht wird fast vollständig in Teilungsgruppen organisiert. Der fachpraktische Unterricht wird immer geteilt durchgeführt.

Der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch wird leistungsdifferenziert auf zwei Anforderungsniveaus (Grund- und Erweiterungsniveau) erteilt. Damit ist für leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler zusätzlich der Erwerb des mittleren Schulabschlusses möglich.

Voraussetzungen

  1. Schulabschluss: keiner oder BBR oder EBBR oder MSA nach 10 Jahren Schulbesuch
  2. ausreichende Deutschkenntnisse

Inhalte

  • Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport
  • technikbezogene Inhalte mit dem Schwerpunkt Elektro- und Metalltechnik in Theorie und Praxis
  • Praktikumsphasen und individuelle Bildungsbegleitung

Dauer

Der Bildungsgang dauert in der Regel ein Schuljahr (einschl. Betriebspraktika). Der Lehrgang beginnt jeweils nach den Sommerferien. Er wird am OSZ IMT nur in Vollzeitform angeboten.

Die Anmeldefrist beginnt ab Februar des jeweiligen Jahres.

Anmeldung

Die Bewerbung erfolgt zunächst über eine Anmeldung im Elektronischen Anmelde- und Leitsystem (EALS). Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung im OSZ IMT:

  • vollständig ausgefüllter Aufnahmeantrag IBA, bei Minderjährigen auch von den Erziehungsberechtigten unterschrieben
  • tabellarischer Lebenslauf (Unterschrift nicht vergessen!)
  • 2 Lichtbilder neueren Datums mit Namen auf der Rückseite versehen
  • das letzte Zeugnis (Kopie) der zurzeit besuchten Schule bzw. Zeugnis (Kopie) über einen bereits vorhandenen Schulabschluss
  • Nachweis des Sprachniveaus
  • Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit: Nachweis der Aufenthaltsgenehmigung (z.B. beglaubigte Kopie des Passes)
  • EALS-Bogen für Bewerber/-innen, die zurzeit eine (allgemein bildende) Berliner Schule besuchen: Verantwortlich für die Datenerfassung/Erstellung des Anmelde- und Leitbogens sind die abgebenden Schulen oder die Jugendberufsagentur. Aktuelle Informationen finden Sie im Portal der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für den Übergang von der Schule in den Beruf unter www.wege-zum-beruf.de oder direkt über den Zugang zum EALS.
Ansprechpartner

Claudia Holland - Abteilungsleiterin
Tel.: +49-30-225027-813
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Claudia Holland

Johannes Schwartzkopf- Abteilungskoordinator
Tel.: +49-30-225027-813
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Johannes Schwartzkopf

Nadine Richter - Sekretärin
Tel.: +49-30-225027-802
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Nadine Richter

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail