OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

FSZ-Klassen erfolgreich beim CCNA-Test

Die Auszubildenden Fachinformatiker Systemintegration mit Zusatzqualifikation der Klassen FSZ 21, 22 und 23 haben im April 2014 erfolgreich die CCNA™-Prüfung im hauseigenen Pearson VUE Testcenter absolviert. 24 angehende Auszubildende Fachinformatiker Systemintegration mit Zusatzqualifikation bestanden die Prüfung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA™).

CCNA™-Prüfung

Der Test der Firma Cisco gilt als Eingangszertifizierung im Bereich Netzwerktechnik, ist weltweit anerkannt und eine sehr gute Ergänzung für den angestrebten Abschluss als Fachinformatiker. Der Test dauert zwei Stunden, wird streng überwacht, in englischer Sprache durchgeführt und kostet 215 €.

Kostenmindernd wirkte sich nur ein zuvor im Rahmen der Ausbildung erfolgreich bestandenes Voucher Examen aus, das von vielen Schülern erfolgreich absolviert wurde.

FSZ-Prüfung

33 Kandidaten der drei FSZ Klassen unterzogen sich im hauseigenen Testinstitut der CCNA™-Prüfung unter psychologischem Beistand ihres Certified Academy Instructoren (CCAI), Andre Pfannkuchen. 24 von ihnen erreichten die mindestens geforderten 82,5% richtiger Antworten in Theorie und Praxis.

Unsere herzlichsten Glückwünsche gehen an die Damen und Herren:

FSZ 21

  • Tim Clauberg , Charité
  • Maximilian-Leonhard Dorn, Max-Planck Institut für Infektionsbiologie
  • Angelo Gierschner, Charité
  • Tobias Kenner, Strato AG
  • Martin-Max Neumann, Max-Planck Institut für Bildungsforschung
  • Nick Rauter, Max-Planck Institut für Bildungsforschung
  • Paul Sobtzick, Leibniz Institut für Zoo- und Wildtierforschung
  • Joel Toaspern, Strato AG

FSZ 22

  • Matthias Czernian, Bundesministerium für Wirtschaft
  • Max Gisel, Helmholtz-Zentrum Berlin
  • Toni Gläß, Deutscher Bundestag
  • Alexander Haase, Deutscher Bundestag
  • Jonas Christopher Helm, Helmholtz-Zentrum Berlin
  • Philipp Nicklisch, Umweltbundesamt
  • Florian Thurm, Bundesverwaltungsgericht
  • Marco Wolter, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

FSZ 23

  • Sonja Berg, Deutsche Telekom AG
  • Lisa Bielefeldt, Deutsche Telekom AG
  • Alfredo Delgado, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft
  • Christopher Großmann, Deutsche Telekom AG
  • Michael Heinz, ITDZ Berlin
  • Madlin-Marisa Rech, Deutsche Telekom AG
  • Daniel Schäfer, Deutsche Telekom AG

Schulisches Curriculum

Alle Schüler der FSZ Klassen durchliefen zuvor den vier Semester umfassenden Vorbereitungskurs innerhalb des CNA-Unterrichts im 1. und 2. Ausbildungsjahr.

Hier wurden folgende Qualifikationen in integrativer Form in Theorie (Online-Curriculum und Unterricht) sowie in praktischen Übungen im Netzwerklabor in ca. 280 Stunden erworben:

  • Eingehende Kenntnisse und Fertigkeiten in der Planung, Installation und Wartung von Netzwerken.
  • Fundiertes Grundwissen der LAN-Technologie, Kenntnisse in Design, Planung, Installation und Unterhalt von Netzwerken und der Programmierung von IOS-basierten Cisco Geräten.

Die Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie ein großer Teil der Lehrgangsunterlagen wurden in englischer Sprache bearbeitet.

1.Semester: Allgemeines Netzwerk-Know-How steht im Vordergrund: Topologien, Übertragungsmedien, OSI-Modell, TCP/IP, ARP, RARP, Subnetting.
2.Semester:Aufbau eines Routers, TCP/IP Transport Layer, ICMP, CISCO IOS Commands, Konfiguration des Routers für RIP und IGRP.
3.Semester: Heterogone Netzwerke, Segmentation mit Bridge, Router und Switch, Virtuelle LANs, OSPF, EIGRP.
4.Semester:WAN-Services und Netzwerk-Troubleshooting, PPP, ISDN, Frame Relay.
Ansprechpartner

Andreas Görne - Abteilungsleiter
Tel.: +49-30-225027-811
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Andreas Görne

Ercan Gökcen - Abteilungskoordinator
Tel.: +49-30-225027-819
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Ercan Gökcen

Angela Krug - Sekretariat
Tel.: +49-30-225027-801
Fax: +49-30-225027-809
E-Mail an Angela Krug

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail