OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Skills4Work - Entwicklung eines Work-Based-Lernmodells

  • Programm: Erasmus+ Leitaktion 2
  • Projektnummer: 2014-1-IE01-KA202-000356
  • Projektzeitraum: 01.09.2014 – 31.08.2016
  • Projektkoordination: H2 Learning Ltd. (Irland)
  • Zielgruppe: Institutionen der Berufsbildung, Ausbildungsbetriebe, Lehrkräfte und Lernende sowie an Unternehmen, politische Entscheidungsträger, Berufsbildungsforschung und Experten

Über das Projekt

Im Projekt skill4work werden vorrangig verbesserte Zugangsmöglichkeiten zu Arbeitserfahrungen für Auszubildende und vollschulische Bildungsgänge erprobt. Hierzu werden bestehende Ansätze im Kontext der vorhandenen Erfahrungen mit Work-Based-Learning (u.a. Internships, Praktika, Mentor-Systeme) zwischen örtlichen Betrieben und Zentren der Berufsbildung miteinander verglichen und deren jeweilige Stärken erhoben, um Instrumente und Ansätze für verbesserte Zugänge zum Arbeitsmarkt zu erheben.

Im Projekt wurdeneine Reihe von Trainingsansätzen entwickelt, um Lehrkräfte bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Arbeitserfahrungen ihrer Auszubildenden und Lernenden zu unterstützen. Auch diese Arbeitsmaterialien basieren auf den praktischen Erfahrungen der beteiligten Einrichtungen und wurden im Verlauf des Projekts hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit geprüft.

Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Fallstudien und Umsetzungsvorschläge, mit denen unterschiedliche Akteure ihre jeweiligen Praxiskontakte verbessern können. Im Sinne einer Toolbox kann das Material je nach individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsstand der Berufsbildung genutzt werden.

Weitere Inforamtionen über das Projekt und die Ergebnisse haben wir gemeinsam auf der Webseite http://skills4workproject.eu/ veröffentlicht.

Projektpartner

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail