OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Ausschuss für couragiertes Miteinander am OSZ IMT lädt zur Auftaktsitzung

Die Schulkonferenz hat auf ihrer letzten Arbeitssitzung zum Thema „Respekt, Diskriminierung und Rassismus“ unter der Fragestellung: „Was können wir als Schulkonferenz konkret tun, um am OSZ IMT Respekt zu fördern, Diskriminierung zu verhindern und Rassismus zu bekämpfen?“ gearbeitet.

Als ein Ergebnis wird der oben genannte Ausschuss eingerichtet.

Eingeladen sind ausdrücklich alle am Schulleben Beteiligten:
Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, unterrichtsnahes Personal, Eltern und Ausbildungsfirmen.

Ziel ist es, gemeinsam das angemessene Miteinander am OSZ IMT zu fördern.

 

Datum:      13.02.2014

Uhrzeit:     15:15 – 16:45 Uhr

Ort:            Raum 5.2.07

Sitzungsleitung und Protokoll: Johannes Schwartzkopf

 

Tagesordnung:

1.)

Begrüßung durch den Schulleiter Volker Dahms

5'

2.)

Organisationsform des Ausschusses

5'

3.)

Einleitung und Sensibilisierung für das Thema

5'

4.)

Initiative: „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ in Verbindung mit dem Projekt zur Unterstützung des Flüchtlings- und Asylbewerberheimes in der Haarlemer Str. Ecke Späthstr. (Lucas Kluge)

15'

5.)

Gruppenarbeitsphase: Ideen und daraus resultierende Aufgabenstellungen für den Ausschuss

30'

6.)

Zusammenfassung

15'

7.)

Abschließende Namensfindung für den Ausschuss

5'

8.)

Verschiedenes

5'

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und verbleiben mit freundlichem Gruß

Volker Dahms (Schulleiter) und Johannes Schwartzkopf (Fachbereichsleiter Wirtschaft, Politikwissenschaft und Sozialkunde)

 Schulkonferenz positioniert sich zu Respekt, Diskriminierung und Rassismus

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail