OSZ IMT - Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik

Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Vom 10.02.2014 bis zum 28.02.2014 ist bei uns am OSZ IMT die Wanderausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" der Friedrich-Ebert-Stiftung zu sehen. Sie befindet sich auf dem Flur der 4. Ebene. In der Beschreibung der Stiftung heißt es:

Auf mobilen Roll-Ups wird die Funktionsweise einer demokratischen Gesellschaft erläutert und dazu eingeladen, über den Wert der Demokratie nachzudenken. Die Ausstellung zeigt Menschenrechte und demokratische Prinzipien als Grundlage jeder humanen Gesellschaft und erläutert im Gegensatz dazu die rechtsextreme Ideologie, in der genau diese Werte abgelehnt und angefeindet werden.

Außerdem regt die Ausstellung dazu an, bestimmte Themen vertiefend zu bearbeiten: z.B. rechtsextreme Gewalt und Organisationen, aber auch Jugendkultur und die Verbreitung rechtsextremer Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Unterrichts in den Fächern Sozial- und Poltische Weltkunde thematisiert. Ein Beauftragter der Friedrich Ebert Stiftung führt in die Ausstellung ein und macht in einem Rollenspiel Ausgrenzung emotional erfahrbar.

Ausstellungen der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Thematik Rechtsextremismus

alle Meldungen

Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin
Tel.: 030-225027-800
Fax: 030-225027-809
E-Mail